Sprechstunde für Betroffene der Polizeimaßnahme nach dem Augsburg-Spiel

Wer am Sonntag von den polizeilichen Maßnahmen betroffen war, hat die Möglichkeit, am morgigen Mittwoch ab 18 Uhr zu unserer monatlichen Sprechstunde in den Ostkurvensaal zu kommen. Dort stehen wir für alle Fragen zur Verfügung und geben Erläuterungen zu den rechtlichen Möglichkeiten. Mitglieder der Grün-Weißen Hilfe können von uns einen Formulierungsvorschlag für einen Antrag beim … [weiter…]

Polizei Bremen führt ohne Rechtsgrundlage 179 erkennungsdienstliche Behandlungen durch und täuscht die Öffentlichkeit

Die polizeilichen Maßnahmen gegen knapp 180 Werder-Fans nach dem gestrigen Heimsieg werden von der Grün-Weißen Hilfe scharf kritisiert. Die Polizei hatte zunächst etwa 220 Fans beim gemeinsamen Rückweg in Stadionnähe aufgehalten und festgesetzt. Über Lautsprecherdurchsagen teilte sie den Fans mit, die Maßnahmen dienten den Ermittlungen wegen des Verdachts eines schweren Landfriedensbruchs am Tag des Pokalspiels … [weiter…]

Hinweise zu evtl. bevorstehenden Ermittlungsmaßnahmen

Am vergangenen Wochenende ist es nach dem Pokalspiel gegen Atlas Delmenhorst bekanntlich zu sehr unschönen Szenen gekommen. Alle Werder-Fans mahnen wir mit Blick auf die zu erwartenden Ermittlungsmaßnahmen zur Besonnenheit. Die Polizei ist zu Identitätsfeststellungen berechtigt, soweit dies zur Aufklärung der Straftaten geboten ist. Dies könnte bei den kommenden Spielen zu Unannehmlichkeiten führen, die grundsätzlich … [weiter…]