Gefährderansprache und -anschreiben

Insbesondere vor Derbys oder internationalen Turnieren kommt es des öfteren zu Gefährderanschreiben oder persönlichen Ansprachen. Eine Gefährderansprache ist eine Aufforderung, sich bei dem jeweiligem Spiel nicht an Straftaten zu beteiligen. Die Polizei will dir damit signalisieren, dass sie dich „auf dem Kieker“ hat und du unter Beobachtung stehst. Meist sind diese Ansprachen bzw. Briefe bewusst … [weiter…]

Szenekundige Beamte (SKB) und fankundige Beamte (FKB)

SKB steht für „Szenekundige Beamte“, wobei es mit ihrer Fanszenekunde oftmals nicht so weit her ist, wie ihr Name verspricht. Grundsätzlich gilt, dass ihr bei Fußballspielen versuchen solltet, nicht mit der Polizei oder den SKB zu reden. Gerade die SKB sind in Bremen maßgeblich an Ermittlungen oder anderen Repressionsmaßnahmen gegen Fußballfans beteiligt. Solltet ihr von … [weiter…]