Gedächtnisprotokoll

Wann machen Gedächtnisprotokolle Sinn? Grundsätzlich kann es sehr sinnvoll sein, möglichst zeitnah nach einer nicht gewollten Interaktion mit der Polizei ein Gedächtnisprotokoll anzufertigen. Dazu zählen Ingewahrsamnahmen, übergriffiges Verhalten der Polizei – unabhängig davon ob, ihr dabei physisch verletzt werdet oder nicht – oder auch „Anquatschversuche“ von Polizei/SKB außerhalb des Spieltags. Auch falls ihr in Hausdurchsuchungen … [weiter…]