Identitätsfeststellung

Auf Verlangen seid ihr nur verpflichtet, die folgenden Angaben zu machen: Name, Meldeadresse, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit. Angaben zu Familienstand und Berufsangabe sind freiwillig und für eine eindeutige Identifizierung nicht erforderlich. Wir würden auch davon abraten, diese bereitwillig zu machen. Auch Fragen zu Eltern, Mitbewohner*innen, Arbeitgeber*innen, Telefonnummern etc. sind beliebt. Ihr braucht dazu aber auch … [weiter…]